Zum Inhalt springen

Faulbehälterrührwerke

AAT-Vertikal-Faulbehälterrührwerke für neue und sanierte Faulbehälter.
Jedes Rührwerk wird entsprechend den spezifischen Anforderungen ausgeführt.

  • Gut einsetzbar für Behälter mit flachem Boden und flacher Decke.
  • Durch entsprechende Auslegung des oberen Rührflügels wird die erforderliche Strömung zur Erfassung und Einmischen der Schwimmstoffe erreicht.
  • Gut geeignet zum Einbau in bestehende Behälter mit Kegelboden und Kegeldecke.
  • Durch entsprechende Auslegung der oberen und unteren Rührflügel werden die erforderlichen Strömungsverhältnisse zum effektiven Einmischen der Schwimm- und Sinkstoffe erreicht.

Mittels des AAT-Rührwerkes wird der Faulschlamm optimal durchmischt und homogen gehalten, Absetzungen weitestgehend verhindert und Schwimmschlamm eingemischt.

Vorteile der AAT-Rührwerke

  • Optimale Faulbehälterdurchmischung bei extrem niedrigem Energieeinsatz, auch bei höheren Viskositäten.
  • Optimierte Prozessbedingungen durch definierte Durchmischung, gleichmäßige
  • Temperatur und effektive Einmischung von Grund- und Schwimmschlamm.
  • Sichere Funktion - störungsfreier Betrieb.
  • Robustes - wartungsarmes System
agitator.jpg

Rührwerkstechnik

  • Verfahrenstechnische Auslegung und Dimensionierung erfolgt abgestimmt auf den jeweiligen Einsatzzweck.
  • Getriebe und Lagerungen sind handelsübliche Standartkomponenten.
  • Mediumberührte Teile in Edelstahl SS316 / 1.4436
  • Flüssigkeitsdichtung (Wasserlabyrinth)

Einzigartige Wellenabhängung
ermöglicht einen Austausch des Lagers oder der Dichtung ohne Ausbau der Rührwerkswelle.