Zum Inhalt springen

Wärmetauscher

Optimale Energieausnutzung durch anlagenspezifische Auslegung

Der AAT-Wärmetauscher dient zur Anwärmung des Faulschlammes im Faulbehälter.

Für optimale Gärbedingungen wird eine konstante Schlammtemperatur im Faulbehälter benötigt.

Um dies zu erreichen, wird der Faulschlamm über einen Rohr in Rohr Wärmetauscher zirkuliert und mittels Heißwasser im Gegenstromverfahren auf die gewünschte Temperatur angewärmt.

Die Wärmetauscher werden hinsichtlich Schlammbeschaffenheit, Leistung und Energieeffizienz optimal für den jeweiligen Anwendungsfall ausgelegt.

Vorteile:

  • Material: Edelstahl
  • Kundenspezifisch konzipiert
  • Kompakte Bauform